Knutfest Nr. 14

Am 11. Janu­ar 2020 fand das 14. Heu­bi­scher Knut­fest statt. Bei recht gutem Wet­ter fan­den wie­der eini­ge Heu­bi­scher Weih­nachts­bäu­me und Ein­woh­ner den Weg zum Fest­platz. Tra­di­ti­ons­ge­mäß wur­den die Gäs­te wur­den mit Essen, Trin­ken, Glas­ku­gel- und Weih­nachts­baum­weit­wurf und Karus­sell bespaßt.

Mit den Ein­nah­men aus dem Knut­fest kann auch der Feu­wehr­ver­ein sei­ne Ver­eins­kas­se auf­bes­sern.


 Flächenankauf im Gewerbegebiet Sonneberg-Süd

Im geplan­ten 100 Hekt­ar-Gewer­be­ge­biet Son­ne­berg-Süd, das auf ursprüng­lich Heu­bi­scher Flur liegt, geht die Ent­wick­lung schnel­ler vor­an als gedacht. Laut Frei­es Wort wur­den durch die Stadt Son­ne­berg bereits 10 Hekt­ar ange­kauft.

Dass das Ver­kehrs­auf­kom­men, und damit die Lärm- und Schmutz-Belas­tung für Heu­bisch stei­gen wird, dürf­te klar sein. So etwas alt­mo­di­sches, wie ein umwelt­freund­li­cher Bahn­an­schluss, ist natür­lich nicht vor­ge­se­hen.

die gelb mar­kier­te Flä­che ist etwa 70 Hekt­ar groß

 Landtagswahl 2019

Die Thü­rin­ger Land­tags­wahl am 27. Okto­ber 2019 brach­te fol­gen­des Ergeb­nis:

Par­teiHeu­bischHeu­bischFöritz­talFöritz­talThü­rin­genThü­rin­gen Sit­ze
Wahl­kreis-Lan­des­stim­meWahl­kreis-Lan­des­stim­meWahl­kreis-Lan­des­stim­me
CDU 45,527,745,129,627,221,721
DIE LINKE16,426,820,828,525,83129
SPD7,59,44,66,010,88,28
AfD 26,325,424,625,022,023,422
GRÜNE 0,93,82,43,56,55,25
FDP 3,33,81,52,25,45,05

 Gewerbegebiet Sonneberg-Süd

Über 100 Hekt­ar sind nörd­lich von Heu­bisch im Thü­rin­ger Lan­des­ent­wick­lungs­plan 2025 als Gewer­be­flä­che für die Stadt Son­ne­berg aus­ge­wie­sen. Dort wo sich heu­te die frucht­bars­ten Böden des Land­krei­ses befin­den. wel­che Arbeits­kräf­te ein­mal auf der rie­si­gen Flä­che arbei­ten sol­len, ist mehr als frag­lich, wenn doch die Ein­woh­ner­zahl schrumpft.