Fusion genehmigt

Der Thü­rin­ger Land­tag hat am 21. Juni 2018 geneh­migt bzw beschlos­sen, dass sich die Gemein­den Föritz, Juden­bach und Neu­haus-Schier­schnitz zur neu­en Gemein­de Föritz­tal zusam­men­schlie­ßen dür­fen.

In Juden­bach läuft der­zeit aber noch in Bür­ger­be­geh­ren, dass die­sen Zusam­men­schluss — von Sei­ten Juden­bachs — in Fra­ge stellt. Aus­gang offen.

Refe­renz:
Frei­es Wort vom 22. Juni 2018
Frei­es Wort vom 30. Juni 2018